Erfolgreiche Teilnahme am 2. Borkener Jugendopen

Fünf Olfener Jugendspieler haben am Samstag am 2. Borkener Jugendopen teilgenommen.

Das Turnier war in sechs Altersklassen eingeteilt . Für die unter 8-jährigen (U8) traten Fabian Leuchtmann und Alexander Winkler an und konnten mit drei, bzw. 3,5 Punkten aus sieben Partien solide Ergebnisse erzielen. Für Fabian war es erst das zweite Turnier und für Alexander das aller erste ihrer jungen Karriere.

In der Altersklasse U10 trat Olfen mit Mika Schöer und Emilio Contino an. Das stark besetzte Feld der U10-Klasse verlangte den beiden alles ab und am Ende landeten sie im hinteren Mittelfeld. Beide haben noch nicht so viel Turniererfahrung bisher sammeln können und können somit auf ihre Leistungen umso stolzer sein.

In der U14 trat Olfen mit Liam Dally das Rennen an. Liam hat bisher keine Turniererfahrung und wurde in ein sehr starkes Teilnehmerfeld mit vielen erfahrenen Spielern, die sich teilweise bereits auf Landesebene Titel sichern konnten, geschickt. Liam spielte konzentriert und konnte sich am Ende 4,5 aus 9 Punkten sichern und übertraf damit die Erwartungen. Vor der letzten Runde hatte Liam bereits 4,5 aus 8 Punkten und musste dann gegen den späteren Turniersieger mit einer DWZ von über 1600 und 9 aus 9 Punkten ran. Liam liefterte sich zunächst ein Duell auf Augenhöhe stellte dann aber eine Figur ein. Schließlich musste er sich dem Druck seines Gegners ergeben.

Ein Dank geht an alle Eltern, die ihre Kinder auf dem Turnier begleitet und moralisch Unterstützt haben.

Alle Ergebnisse des Turniers sind auf der Seite https://www.tv-borken.de/abteilungen/schach/jugendturnier-2018/ zu finden.

Neuer Vorstand für die Schachfreunde Olfen

Am Samstag, 03.03.2018 wählten die Schachfreunde Olfen einen neuen Vorstand. Neuer Vorsitzender ist Gregor Pinno. Wilfried Limberg als Kassenwart und Johannes Limberg als Jugendwart setzen ihre Arbeit fort.

Wir danken Dr. Stephan Engelkamp für seine langjährige Arbeit als Vorsitzender und wünschen ihm alles Gute!

Auf der Jahreshauptversammlung  wurden aktuelle Themen erörtert und der Verein für die Zukunft ausgerichtet.

Besonders positiv wurden die neuen Vereinsräumlichkeiten im KITT-Raum des Leohauses und die neu erstarkende Jugendarbeit hervorgehoben.

Damit ist der Verein für die nächste Periode gut aufgestellt und schaut zuversichtlich in die Zukunft.

Einladung zur Mitgliederversammlung

Liebe Schachfreunde,

im Namen des Vorstandes lade ich euch zur Mitgliederversammlung (MV) der SF Olfen 1975 am 03.03.2018, 13.30Uhr ins Leohaus ein. Als Anlage erhaltet Ihr die formale Einladung mit Tagesordnung sowie eine aktualisierte Satzung zur Vorbereitung auf TOP 10.  Hinweis für unsere neuen Mitglieder:  Zur MV sind alle Mitglieder eingeladen. Jugendliche können auch in Begleitung der Eltern teilnehmen. Stimmberechtigt sind alle, die am Tag der MV 16 Jahre sind.

Mit freundlichen Grüßen  Wilfried Limberg

Kassenwart

Satzung SF Olfen vom 27.06.08 Änderungen

Einladung HV 2018

Zwei Sieger aus Olfen

Für die Olfener Jugend startete das Schachjahr dieses Wochendende richtig. Vier der Olfener Nachwuchstalente traten beim ersten Einsteiger-Cup des Jahres 2018 an und konnten mit guten Ergebnissen überzeugen.

Das Turnier fand in Vierergruppen statt, die zunächst Jeder-gegen-Jeden spielten. Die nach diesen Spielen Erst- und Zweitplatzierten spielten daraufhin um den Sieg und der Dritt- und Viertplatzierte um die Bronzemedaillie.

Das Turnier war mit ca. 65 Teilnehmern, die in 15 Vierer- und einer Fünfergruppe spielten, gut besucht.

Mika Schröer startete in einer sehr starken Gruppe zunächst mit einem Unentschieden, musste sich dann aber in den folgenden beiden Spielen seinen Gegnern geschlagen geben. Auch das Spiel um Platz drei konnte er nicht für sich entscheiden.

Ähnlich lief es zunächst für Jean-Christophe Hof, der in der Vorrunde auch nur einen halben Punkt erspielte. In der Entscheidungsrunde konnte er allerdings seine Gegnerin, gegen die er in der Vorrunde noch Remis spielte, besiegen und sicherte sich damit den dritten Platz.

Für Emilio Contino und Michael Linneweber lief das Turnier fast perfekt. Michael setzte sich mit zwei Siegen aus drei Partien in der Vorrunde durch und gewann schließlich das Finale souverän. Emilio, der zum ersten mal an einem Turnier teilnahm, holte zweieinhalb aus drei Punkten in der Vorrunde und konnte sich auch im Finale gegen seinen Gegner durchsetzen.

Insgesamt geht damit ein erfolgreiches Turnier für die Olfener Jugendspieler zuende, bei dem alle stolz auf ihre Leistungen sein können.

v.l.n.r.: Jean-Christophe, Michael, Emilio, Mika

Erfolgreiches Turnier für Olfener Jugend

Am Sonntag, den 12.11.2017 fand der erste Einsteiger-Cup der Saison in Emsdetten statt. Die Schachfreunde Olfen waren mit drei Teilnehmern vertreten.

Bei dem Turnier, das in 4er-Gruppen gespielt wurde konnten Jean-Christoph Hof, Fabian Leuchtmann und Michael Linneweber ihr Können unter Beweis stellen.

In der Vorrunde spielte in jeder 4er-Gruppe jeder gegen jeden. In der Finalrunde spielte daraufhin der erste gegen den zweiten und der dritte gegen den vierten jeder Gruppe. Fabian, der nach der Vorrunde noch auf dem dritten Platz lag musste sich seinem Gegner schließlich im Finale geschlagen geben. Michael konnte sein Spiel um Platz drei für sich entscheiden.

Jean-Christoph, der eine sehr gute Vorrunde spielte und im Finale um Platz eins kämpfte konnte leider seinen Gegner nicht besiegen und beendete sein Turnier mit einem hervorragenden Platz zwei.